Neuigkeiten
15.12.2017
Köln profitiert mit 15 Mio € Rückerstattung
Verschiedene glückliche Umstände haben dazu beigetragen, dass der Landschaftsverband Rheinland (LVR) seinen Mitgliedskörperschaften ein großzügiges Weihnachtsgeschenk machen kann. Die jährliche Umlage wird rückwirkend für 2017 reduziert. Das macht für Köln rd. 15 Mio Euro aus.
weiter

10.12.2017
Stadt Siegburg wurde erforscht und umfangreich präsentiert
Die Erforschung der Geschichte der rheinischen Städte ist ein wichtiger Teil der Arbeit des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte. Die Forschungsergebnisse finden u.a. Niederschlag im Rheinischen Städteatlas, einer für die jeweilige Kommune erstellten Mappe mit ausführlichem Text- und v.a. Kartenmaterial.
weiter

26.11.2017
Eröffnung einer Spielzeugausstellung
Wer Puppen und Spielzeugträume mag, ist derzeit im LVR-Freilichtmuseum in Kommern genau richtig. Seit heute wird die Sammlung Kox unter dem Titel "Von Puppen, Bären und Elefanten" präsentiert. Erfahren Sie mehr über Spielzeug, Puppen und vieles mehr.
weiter

18.11.2017
die neue Ausgabe mit Infos aus der letzten Ratssitzung

indd.adobe.com/view/d5d2955c-e01f-4ea5-9a54-6efb5767b436


Hier geht es zur Ausgabe 11/2017
weiter

15.11.2017
Große Ratsmehrheit bekräftigt alte CDU-Forderung für Zündorf
„Wir müssen Zündorf erst aus dem Stau befreien, bevor wir überhaupt über eine neue Wohnbebauung nachdenken. Denn die Kapazitäten von Schiene/Bus und Straße sind bereits heute vollkommen erschöpft“, so Anne Henk-Hollstein (CDU). „An der Devise, "erst Infrastruktur schaffen und dann Wohnungsbau realisieren", führt für mich und auch die gesamte CDU-Fraktion überhaupt kein Weg vorbei.“
Zusatzinfos weiter

12.11.2017
Köln wächst – und das ist gut so. Köln ist eine attraktive Stadt, und immer mehr Menschen wollen hier leben und arbeiten.
weiter

10.11.2017
Bezirksvertretung stimmt Verwaltungsvorlage einstimmig zu
Attraktive Gestaltung des Spielplatzes kostet 220.000 € - gut angelegtes Geld für Langeler Kinder und Jugendliche
weiter

28.09.2017
Finanzausschuss hat Mittel freigegeben
Diese Woche hat neben dem Rat auch der Finanzausschus in Köln getagt. Dort wurden € 50.000 für Köln-Porz aus dem Stadtverschönerungsprogramm 2016/2017 freigegeben.

Die Bezirksvertretung hat die Vorarbeit geleistet und entschieden, WER WIEVIEL erhalten soll.

Hier nun der Finanzbeschluss:

€ 11.500,-- für den Trimm-Dich Pfad Groov, Zündorf

€ 10.000,-- für Pflege der Wege auf den Friedhöfen

€  8.000,-- für Bänke und Mülleimer in Porz-Eil

€  8.000,-- für den Eulenbrunnen in Porz-Langel

€  6.000,-- für die Grünpflege in Poll

€  4.000,-- für die Grünflächensanierung in Porz-Urbach

€  1.000,-- für eine Bank am Dorfplatz in Porz-Libur

Ich wünsche VIEL Erfolg bei der Realisierung der Projekte!!!

 

weiter

25.09.2017
"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ist kein Preis und keine Auszeichnung, sondern eine SELBSTVERPFLICHTUNG
weiter

12.07.2017 | tw
Am 11. Juli fand eine Informationsveranstaltung des CDU Ortsverbandes Zündorf/Langel, in der Gaststätte „Zur alten Schmiede“ in Langel, statt.

Der Ortsverbandsvorsitzende, Thomas Werner, konnte den anwesenden Langeler Bürgern als Gastreferent Herrn Karsten Möring MdB vorstellen. Dieser berichtete, unterstützt durch den stellv. Vorsitzenden Georg Melchers, über aktuelle Themen. Die Auengewässer waren dabei ebenso Gegenstand wie die Planungen und Möglichkeiten zur Ortsumgehung Zündorf/Langel sowie die Querspange auf die andere Rheinseite. Zu diesen Themen wurde besonders angeregt diskutiert. Alle Fragen beantwortete Herr Möring wie gewohnt kompetent und fachkundig.

Der Abend war durch einen lebhaften Austausch gekennzeichnet.



CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden CDU Porz
Angela Merkel CDU Fraktion im Rat der Stadt Köln Newsletter CDU Zündorf-Langel
Deutscher Bundestag Angela Merkel bei Facebook Anne Henk-Hollstein bei Facebook Karsten Möring MdB
© Anne Henk-Hollstein, LVR Stadt Köln, Porz, Porz-Langel, CDU Fraktion  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec. | 70010 Besucher